Lerbacher Skilift läuft ab Mittwoch

 

(gg)  Der Skilift am Skihang an der Mühlenwiese geht am  Mittwoch, den 18. Januar in Betrieb.

 

Der erste richtige Winter seit Jahren macht Wintersport direkt vor der Haustür wieder möglich. Auch die Wettervorhersage für die nächsten sieben Tage ist optimal. Also: Das Angebot nutzen und weitererzählen!







Schrader Holzbau Förste


20/01 2017:
Erfolgreiche Weihnachtsbaumaktion in Badenhausen und Windhausen

(v) Am Anfang des Jahres fand in den Kirchengemeinden Badenhausen und Windhausen die Weihnachtsbaumaktion statt. Mehr als fünfzig Jugendliche sammelten gegen eine Spende für die Jugendarbeit die Weihnachtsbäume in den beiden Ortschaften ein. Dabei kamen insgesamt 1606,- € zusammen. Dieses Geld wird als Zuschuss für Freizeiten verwendet. Die Kirchengemeinden bedanken sich bei allen Spendern und Sammlern, bei den Treckerfahrern und bei allen, die mit viel Wohlwollen diese Aktion möglich gemacht haben.








20/01 2017:
Bewährtes erhalten und Neues gestalten


Personelle Veränderungen in der Volksbank im Harz eG

 

(v) Inmitten bewegter Zeiten ist die Entwicklung der Volksbank im Harz eG eine Konstante: Auch im letzten Jahr hat sich das Geschäftsmodell der Volksbank im Harz eG als erfolgreich, zeitgemäß und gleichermaßen zukunftsorientiert erwiesen.  Weiter...





19/01 2017:
Winter im Oberharz


(er) Der erste, wirkliche Schnee in diesem Winter hat den Oberharz in eine zauberhafte Märchenlandschaft verwandelt. Die Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch hat den Skipisten und Loipen seit dem vergangenen Wochenende einen regelrechten Ansturm an Wintersportlern beschert. Es waren aber nicht nur Skifahrer und Rodler vor Ort, sondern auch viele, die zum Teil von weit her kamen, um die weiße Pracht hautnah zu erleben.  Weiter...





18/01 2017:
Ein Licht in die Welt hinaustragen


Konzert des Kreisposaunenchores Harzer Land: 200 Euro für den guten Zweck

 

(KKHL)  Weihnachtslieder im Januar? Wieso nicht! Findet zumindest der Kreisposaunenchor Harzer Land. Bereits im fünften Jahr gab er am Sonntag in der St. Alexander-Kirche in Willershausen eine „Weihnachtliche Serenade“ zum Besten. Und mit Weihnachten ist das schließlich so eine Auslegungssache:  Weiter....





19/01 2017:
Täter drangen in Wettlokal ein


OSTERODE (US) In der Nacht zum Mittwoch, gg. 00.45 Uhr, warfen zwei mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidete Täter mit einem Blumenkübel die Schaufensterscheibe eines Wettlokals am Rollberg ein. Sie drangen in das Gebäudeinnere ein und beförderten einen Wettautomaten nach draußen. Dort luden sie diesen auf einen mitgebrachten Einkaufswagen. Der Abtransport scheiterte schon nach wenigen Metern, da der Wagen samt Inhalt umfiel. Die Täter flüchteten ohne Beute in Richtung Innenstadt. Es entstand ein Sachschaden i.H.v. ca.  3000,-- Euro.

 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. 05522/508-0.





18/01 2017:
Neujahrsempfang im Osteroder Rathaus


Rück- und Ausblicke auf 2016/2017 und die Feststellung  -am Tag 74-  nach der Kreisfusion: „Hoppla, wir leben alle noch, und das gar nicht mal so schlecht!“

 

(cb)  Traditionsgemäß war zum diesjährigen Neujahrsempfang im Osteroder Rathaus annähernd 200 Gäste eingeladen, die einen Querschnitt der Gesellschaft der ehemaligen Kreisstadt abbilden und wie auch in den vergangenen Jahren nahm Bürgermeister Klaus Becker dies zum Anlass sich bei allen, die sich für die Stadt und ihre Bürger verdient gemacht haben zu danken. Weiter... 





18/01 2017:
Lost Place im Winterwunderland


Ein Ausflug zur ehemaligen Heilstätte der Johanniter bei Sorge

 

(cd)  Der Weg windet sich kilometerlang durch den Wald, rechts und links nur Bäume und jede Menge Schnee. Die ehemalige Johanniter Heilstätte bei Sorge liegt ziemlich abgeschieden. Das tat sie auch schon als dort noch an Tuberkulose erkrankte Frauen behandelt wurden und erst recht als das große Haupt- und die Nebengebäude zu DDR-Zeiten zu einem Erholungsheim der NVA wurde.   Weiter...





17/01 2017:
„Harz-Informationen“ bestätigen ihre Beratungskompetenz


Mystery-Checks in den ausgezeichneten Tourist-Informationen erfolgreich

 

Goslar (htv). 2013 zeichnete der Harzer Tourismusverband (HTV) erstmals die Tourist-Informationen in Bad Lauterberg, Braunlage, Goslar, Hahnenklee, Halberstadt, Nordhausen, Osterode, Quedlinburg, Schierke und Wernigerode als so genannte „Harz-Informationen“ aus. Nun durchliefen alle zehn Tourist-Informationen erneut erfolgreich das Prüfverfahren und dürfen sich für weitere drei Jahre mit dem Label schmücken.  Weiter...





17/01 2017:
Sperrung der K 426 durch umgestürzte Bäume


 

(US/cb) Aufgrund der ergiebigen Schneefälle in den letzten Tage stürzten mehrere Bäume unter der schweren Schneelast auf die K 426 zwischen Lerbach und Heiligenstock. Die alarmierten Feuerwehren aus Lerbach und Osterode konnten diese nicht beseitigen, denn weitere Bäume drohten, bzw. drohen auf die Straße zu stürzen. Weiter...





16/01 2017:
Gelungenes musikalisches Experiment


Das Xperiment und das Ensemble Phantastique in St. Aegidien

 

(cd) Chemiker experimentieren mitunter mit verschiedenen Substanzen, deren Mischung dann etwas völlig Neues hervorbringt. Ebenso können Musiker mit unterschiedlichen Stilrichtungen und sogar Stücken aus mehreren Regionen dieser Welt herumexperimentieren, so dass am Ende trotzdem ein überraschendes und stimmiges Gesamtwerk entsteht.  Weiter...





16/01 2017:
Bürgermeister geht baden - Teil 2


(wob) Hier nun wie angekündigt, eine weitere Bilderstrecke von Bürgermeister Beckers Wetteinlösung zu seiner verlorenen Wette mit Schülerinnen des TRG. Sidney-Sophie Blume, Leonie Merten, Malin Stange, Carolin Pilz und Emely Merten hatten für die German Doctors mehr als 25.100 Euro eingesammelt und somit das vereinbarte Spendenziel von 22.130 Euro (ein Euro pro Einwohner) weit übertroffen. Weiter...





15/01 2017:
Winterzeit

(cb) Während in den höheren Lagen des Harzes die weiße Pracht die Herzen der Wintersportler höher schlagen lässt, ist im Vorharz davon wenig übriggeblieben. Und so war auch die Lebenserwartung dieses Schneemanns sehr begrenzt.









14/01 2017:
Wette eingelöst - Bürgermeister geht baden


 

(wob) Gestern Mittag hat Bürgermeister Klaus Becker seine Wette mit den Schülerinnen des Tilman-Riemenschneider-Gymnasiums für die German Doctors eingelöst. Unter den Augen vieler Zuschauer und zahlreicher  überregionaler Medien stieg er in das 1,5 Grad "warme" Wasser des Osteroder Freibades ALOHA. Weiter...





14/01 2017:
Bloß nicht zu tief bohren


Tipps zum Umgang mit Traumata und Trauer bei Flüchtlingen

 

(kkhl) Es kann das Feuerwerk zu Silvester sein, das bei manchem hier lebenden Flüchtling plötzlich schreckliche Erinnerungen weckt. Vielleicht deckt aber auch der für uns leckere Geruch von gegrilltem Fleisch bei jemandem ein Trauma auf und es gibt Ehrenamtliche, die Flüchtlinge ins Kino eingeladen haben und dann hilflos waren als diese in der dortigen Dunkelheit Panik bekamen. Jeder, der bei uns lebenden Flüchtlinge hat in seiner Heimat Dinge erlebt, die er nicht abschütteln kann, viele sind traumatisiert und wenn die Erlebnisse plötzlich wieder zutage treten, wissen die Betroffenen selbst, aber auch ehrenamtliche Paten meist nicht, was zu tun ist. Weiter...






14/01 2017:
Das Sanatorium - Kapitel 2

von Christian Dolle

 

Heute folgt der zweite Teil der Fortsetzungsgeschichte "Das Sanatorium". Die Freundinnen Acy und Sarah sind auf einem Campingplatz im Harz angekommen und treffen dort auf weitere Gäste, zwischen denen es gleich schon mal richtig Spannungen gibt:

 

Kapitel 2 - Am Anfang war das Feuer





13/01 2017:
Grundstückseigentümer müssen Gehwege schnee- und eisfrei halten


Stadt weist auf die Winterdienstpflichten hin

 

In diesen Tage ist der Winter eingetroffen, und nach den Meldungen der Wetterdienste bleibt er auch noch eine Weile. Die Stadt nimmt das zum Anlass, auf die Regelungen zum Winterdienst durch die Grundstückseigentümer hinzuweisen. Denn Nachlässigkeit kann teuer werden, vor allem, wenn Personen wegen ungeräumter Wege verletzt werden. Dann drohen Schadenersatzansprüche. Viele Eigentümer sind sich gar nicht bewusst, wie weit ihre Pflichten gehen – damit bewegen sie sich rechtlich ebenfalls auf dünnem Eis.  Weiter...





13/01 2017:
Superstimmung bei 17. Tischtennis-Dorfmeisterschaften


TSV Schwiegershausen: Niklas Kohlstruck und Fabian Großkopf überraschend vorn!

 

(v) Vor 22 Jahren wurden in Schwiegershausen die Tischtennis-Dorfmeisterschaften kreiert, mittlerweile oft kopiert. Bei diesem Traditionsturnier spielt ein Zweier-Team zwei Einzel und bei Gleichstand ein Doppel mit zwei Gewinnsätzen, die noch bis 21 gezählt werden. Die Teilnehmer dürfen im letzten Jahr nicht an Tischtennis-Punktspielen teilgenommen haben. Weiter...





12/01 2017:
Willkommenspaket für Förster "Neubürger"


(ff-förste/Gerke)  Am Samstag, den 06.01.2017 boten sich im Feuerwehrhaus Förste einige ungewöhnliche Eindrücke.

So waren die roten Fahrzeuge in der Halle in der Minderheit. Die Ausrüstung der anderen Fahrzeuge war für Feuerwehreinsätze eher mangelhaft. Und die Besatzung von 1-0 lässt für unsere Zwecke doch auch zu wünschen übrig. Im Unterrichtsraum war das Durchschnittsalter erstaunlich niedrig und das beliebteste Getränk war nicht Kaffee, sondern Milch. Grund dafür waren die Neubürger aus Förste. Oder besser gesagt: die Neugeborenen des Jahres 2016 aus dem Ortsbereich Förste.  Weiter...





12/01 2017:
Anmeldungen zur Wurmberg-Challenge ab dem 14. Januar möglich


(v) Diesem Datum fiebern viele entgegen. Am 21. Oktober fällt um 9.00 Uhr der Startschuss zur ersten Wurmberg-Challenge. Dann wird Niedersachsens höchster Berg zum ersten Mal Ziel eines Extremlaufs. Die Vorbereitungen für das Sportevent des Jahres laufen bereits auf Hochtouren. Die Anmeldung ist ab dem 14. Januar um 10.00 Uhr möglich.  Weiter...





11/01 2017:
Hilfe bei der Integration


Sprachpatenprojekt zog Bilanz und feierte seinen Abschluss

 

(KKHL) Die vergangenen Jahre haben zwei Dinge ganz deutlich gezeigt: Wenn wir uns die Mühe machen, die hier ankommenden Flüchtlinge persönlich kennenzulernen, dann sind die meisten von ihnen eine Bereicherung für unsere Gesellschaft, doch damit dieses Kennenlernen funktioniert, gilt es zunächst einmal, Sprachbarrieren zu überwinden. Neben den offiziellen Sprachkursen ging auch ein von Angela Zölke initiiertes Projekt an den Start, das sich als eine Ergänzung verstand und notwendiges Sprachtraining mit ungezwungenem Beisammensein verband.  Weiter...





11/01 2017:
IG-Streuobst Schwiegershausen feierte mit vier Vereinen eine Premiere


(pb) Die Interessengemeinschaft Streuobst Schwiegershausen hatte Vertreter von vier örtlichen Vereinen zu einem Treffen geladen, bei dem es galt eine Premiere zu feiern. Denn die gemeinnützige IG-Streuobst hatte Anfang letzten Jahres Ihre Satzung dahingehend geändert, dass andere gemeinnützige Vereine und Organisationen bei positiver Kassenlage Projektbezogen mit einer Spende unterstützt werden können. Weiter...





10/01 2017:
Come On Feel The Noise


Sweety Glitter rockten die Dorster Festhalle

 

Noch bevor am Vorabend der Heiligen Nacht in Förste das Heavy Christmas den Metal abfeierte wurde in Dorste dem Glam Rock gehuldigt. Bereits zum zweiten Mal lockten Sweety-Glitter & The Sweethearts zahlreiche Rockfans in die Dorste Festhalle. Und wenn dieser Abend ein Motto hatte dann „We love Rock'nRoll“. Weiter...





10/01 2017:
Märchenhafter Winterzauber am und im Freibad Hattorf


(pb) Der traditionelle Winterzauber, zu welchem der Förderverein des Hattorfer Schwimmbades geladen hatte, sollte sich rein wettermäßig und aufgrund der Besucherzahlen als märchenhaft entpuppen. Spannung fehlte aber auch nicht. Dafür sorgten der erste Vorsitzende Martin Klapproth und der Schwimmmeister Carlos Berkefeld. Weiter...





Artikel älter 7 Tage


hier geht's weiter zum Nachrichtenarchiv des aktuellen Jahres


2443422




Volksbank im Harz

Autohaus Washausen

HSG


ff Franf Friedmann Catering Service

Diakonier Harzer Land




PC Probleme? - PCNerd24

Eselsohr - Buchvorstellungen von Schülern für Schüler

Elektro Servise Behnke




Aktuelle Veranstaltungen

Aktuell im ET - lesen Sie auch:
Politik:Kreativwettbewerb: „Was tun gegen Hass und Hetze?“
Dorste: Dorster Wehr hat die stärkste Frauengruppe
Gittelde: Neue stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin
Windhausen: JHV des FC Windhausen
Badenhausen: JHV des gem. Chores Oberhütte
Sport: 8. Hallenturnier in Windhausen
Badenhausen: Großzügiger Erlös beim Advent in Badenhausen
LK: Neuer Standort der Ansprechpersonen für Leistungsbezieher nach SGB II in Bad Sachsa
LK: Ausbildung zum Jugendleiter/zur Jugendleiterin
Bad Grund: Worte der Anerkennung
LK: Landkreis unterstützt Stadtradeln
Schwiegershausen: Neujahrsfrühschoppen des Feuerwehrmusikzuges
Politik: BI kritisiert Schließung der Rettungsleitstelle
Bad Grund: Thomas Wenzel rückte die Einsätze der Wehren ins Licht
Badenhausen: Kirchliche Nachrichten
Windhausen: Kirchliche Nachrichten
Aktuelle Polizeimeldungen
Leserbriefe


Verfasser/Fotos

(AD) Lutz Pusecker †

(BS) Bernd Stritzke

(CB) Corina Bialek

(CD) Christian Dolle

(FR) Felix Roch

(HN) Hannes Nordmann

(JS) Joachim Schwerthelm

(KR) Kevin Riebel

(MF) Martina Fricke

(MS) Martin Schnella

(PB) Petra Bordfeld

(RL) Roland Lange

(SPR) Sabine Pusecker-Riebel

(ST) Swenja Tölle

(V) Veranstalter, diverse

(WOB) Wolfgang Böttner, PeDoNa