Osteroder Wohngebiet mit neuem Gesicht


Der westliche Röddenberg (ehem. Wohngebiet Siechenfeld) zeigt sich seit geraumer Zeit mit einem neuen Gesicht.

Seit einiger Zeit sind wir intensiv in diesem Wohngebiet mit umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen, Abbrucharbeiten und Gestaltung der Außenanlagen tätig. Die hohen Investitionen zahlen sich nun endlich aus, denn der technische und optische Eindruck der Wohnanlagen hat sich sehr positiv entwickelt.

 

Bereits im Jahre 2001 haben wir mit dem Rückbau einiger Objekte begonnen. Zeitgleich haben wir Energie einsparende Modernisierungen wie Vollwärmeschutzarbeiten, Dacherneuerung, Fenstereinbau und Balkonanbauten durchgeführt. Im Innenbereich wurde bereits ein großer Teil der Häuser mit modernen Heizungsanlagen, Heizkostenverteilern, Warm- und Kaltwasserzählern ausgestattet sowie Bäder und Küchen erneuert. Im Zuge dieser Modernisierungsmaßnahmen wurden im Bereich der Außenanlagen PKW-Einstellplätze geschaffen, Hauseingänge verbessert und Bepflanzungen erneuert, so dass immer mehr ein positives Gesamtbild entstanden ist. Noch sind unsere Anstrengungen nicht abgeschlossen und wir werden auch in Zukunft in die nachhaltige Verbesserung unseres Wohnungsbestandes investieren.


Wir freuen uns über die gelungene Neugestaltung des Wohngebietes und die erhebliche Steigerung der Wohnqualität. Wir wollen, dass sich unsere Kunden wohl fühlen.




klick - Zur offiziellen Website


Kreiswohnungsbau

Osterode am Harz GmbH

Herzberger Str. 57

37520 Osterode am Harz

 

Telefon: 05522 9018-0

Fax: 05522 9018-30

eMail: info@kreiswohnbau.de

Internet www.kreiswohnbau.de