De flesta fall av för tidig utlösning har inte en tydlig orsak. Med sexuell erfarenhet och ålder, män lär ofta att fördröja orgasm. För tidig utlösning kan förekomma med en ny partner, bara i vissa sexuella situationer, eller om det har varit en lång tid sedan den senaste utlösning. Psykologiska faktorer såsom ångest, skuld, eller depression kan orsaka för tidig utlösning. I vissa fall kan tidig utlösning vara relaterade till en medicinsk orsak såsom hormonella problem, skador, eller en bieffekt av vissa läkemedel. Att levitra kan ses som en jobbig uppgift. kp levitra stockholm med tempot kar och alla som successivt verbelastas, inte konstigt fler och fler mn diagnosen erektil dysfunktion. Du har heller ingen anledning att oroa dig fr din sekretess medan du njuter av vr utmrkta kunder support och snabba leveranser. S nr du ser var man kan kpa levitra du hittat rtt potensmedel. Man sexuell upphetsning är en komplex process som involverar hjärnan, hormoner, känslor, nerver, muskler och blodkärl. Erektil dysfunktion kan bero på ett problem med någon av dessa. På samma sätt kan stress och psykisk hälsoproblem orsaka eller förvärra erektil dysfunktion.Alle, die Sorge macht Sie fürchten und Intimität, die in einen Teufelskreis, der eine große Belastung für Ihr Sexualleben setzt geraten kann, zu vermeiden - und Beziehung. Sobald Sie in den Kauf Pillen online bentigen haben, sollten Sie immer vertrauen diese echte und zuverlssige Apotheke fr Potenzpillen http://allepotenzmittel.com/ und cialis Bestellen schweiz Ärzte glauben bereits, dass erektile Dysfunktion ist ein frühes Warnsignal für Herzprobleme, aber es ist nicht klar, warum.


Landkreis Gttingen

Informationen des Landkreises Gttingen fr die ffentlichkeit. Anzeigedauer: bis zu 4 Wochen.



24/02 2017:
Kreistag verabschiedet Ersten Kreisrat Gero Geilreiter



Er hat den Fusionsprozess mageblich und konstruktiv mit gestaltet: Bei der Verabschiedung des Ersten Kreisrats Gero Geilreiter (l.) wrdigt Landrat Reuter im Kreistag dessen Verdienste um den Landkreis Osterode am Harz und den neuen Landkreis Gttingen
Foto: Landkreis Gttingen

Landrat Reuter wrdigt Verdienste und Beitrag zur Fusion

Der frhere Erste Kreisrat Gero Geilreiter wurde in der Sitzung des Kreistags am gestrigen Mittwoch, 22.02.2017, verabschiedet. Die Amtszeit des Wahlbeamten war am 31.12.2016 abgelaufen. „Gero Geilreiter hat sich bleibende Verdienste um den Landkreis Osterode und den neuen Landkreises Gttingen erworben“, sagte Landrat Bernhard Reuter.

Insbesondere die fr Osterode schwierige Zeit ohne direktgewhlten Landrat seit November 2011 sei mageblich durch das Engagement Geilreiters bewltigt worden, fhrte der Landrat aus: „Gero Geilreiter bernahm die Aufgaben des Landrats und wurde so auch zu einem der Vter des neuen Landkreises. Er hat den Fusionsprozess mageblich und konstruktiv mit gestaltet. Dafr und fr seinen langjhrigen Einsatz fr die Kreisverwaltung gilt ihm unser besonderer Dank.“

Gero Geilreiter war 16 Jahre lang Erster Kreisrat in Osterode am Harz und anschlieend in Gttingen. Er wurde vom Osteroder Kreistag erstmals am 16.10.2000 in das Amt gewhlt und trat es am 01.01.2001 fr die Dauer von acht Jahren an. Zeitgleich wurde ihm die Funktion des allgemeinen Vertreters des Landrats bertragen. Im Februar 2008 wurde Gero Geilreiter fr weitere acht Jahre wiedergewhlt.

Ab 01.11.2011 bernahm er in Vertretung die Aufgaben des unbesetzten Amtes des Landrats. Nach dem Beschluss des Osteroder Kreistags fr die Fusion mit dem Landkreis Gttingen im Mrz 2013 verhandelte Gero Geilreiter an entscheidender Stelle ber die Bildung des neuen Landkreises Gttingen. „Er hat die Osteroder Interessen wirkungsvoll, konstruktiv und mit Sinn fr das gemeinsame Ziel vertreten“, berichtete Landrat Reuter.

Nach Bildung des neuen Landkreises zum 01.11.2016 bernahm Gero Geilreiter das Amt eines Ersten Kreisrats der neuen Kreisverwaltung. Ihm wurden Aufgaben zur besonderen Verwendung bertragen. Seine Amtszeit lief am 31.12.2016 aus.






Dipl. Ing. Giesecke


TUI ReiseCenter, Am Schilde

Weies Ro


Diakonier Harzer Land

Klawonn-Ler