Att priligy kan ses som en jobbig uppgift. köp priligy sverige med tempot ökar och alla som successivt överbelastas, inte konstigt fler och fler män diagnosen erektil dysfunktion. Du har heller ingen anledning att oroa dig för din sekretess medan du njuter av vår utmärkta kunder support och snabba leveranser. Så när du ser var man kan köp priligy du hittat rätt potensmedel. Sobald Sie in Online-Kauf von Arzneimitteln müssen haben, sollten Sie immer vertrauen diese echte und zuverlässige Apotheke für Potenzpillen und priligy rezeptfrei schweiz


Landkreis Göttingen

 

Informationen des Landkreises Göttingen für die Öffentlichkeit. Anzeigedauer: bis zu 4 Wochen.



24/02 2017:
Kreistag verabschiedet Ersten Kreisrat Gero Geißlreiter



„Er hat den Fusionsprozess maßgeblich und konstruktiv mit gestaltet“: Bei der Verabschiedung des Ersten Kreisrats Gero Geißlreiter (l.) würdigt Landrat Reuter im Kreistag dessen Verdienste um den Landkreis Osterode am Harz und den neuen Landkreis Göttingen
Foto: Landkreis Göttingen

Landrat Reuter würdigt Verdienste und Beitrag zur Fusion

 

Der frühere Erste Kreisrat Gero Geißlreiter wurde in der Sitzung des Kreistags am gestrigen Mittwoch, 22.02.2017, verabschiedet. Die Amtszeit des Wahlbeamten war am 31.12.2016 abgelaufen. „Gero Geißlreiter hat sich bleibende Verdienste um den Landkreis Osterode und den neuen Landkreises Göttingen erworben“, sagte Landrat Bernhard Reuter.

 

Insbesondere die für Osterode schwierige Zeit ohne direktgewählten Landrat seit November 2011 sei maßgeblich durch das Engagement Geißlreiters bewältigt worden, führte der Landrat aus: „Gero Geißlreiter übernahm die Aufgaben des Landrats und wurde so auch zu einem der Väter des neuen Landkreises. Er hat den Fusionsprozess maßgeblich und konstruktiv mit gestaltet. Dafür und für seinen langjährigen Einsatz für die Kreisverwaltung gilt ihm unser besonderer Dank.“

 

Gero Geißlreiter war 16 Jahre lang Erster Kreisrat in Osterode am Harz und anschließend in Göttingen. Er wurde vom Osteroder Kreistag erstmals am 16.10.2000 in das Amt gewählt und trat es am 01.01.2001 für die Dauer von acht Jahren an. Zeitgleich wurde ihm die Funktion des allgemeinen Vertreters des Landrats übertragen. Im Februar 2008 wurde Gero Geißlreiter für weitere acht Jahre wiedergewählt.

 

Ab 01.11.2011 übernahm er in Vertretung die Aufgaben des unbesetzten Amtes des Landrats. Nach dem Beschluss des Osteroder Kreistags für die Fusion mit dem Landkreis Göttingen im März 2013 verhandelte Gero Geißlreiter an entscheidender Stelle über die Bildung des neuen Landkreises Göttingen. „Er hat die Osteroder Interessen wirkungsvoll, konstruktiv und mit Sinn für das gemeinsame Ziel vertreten“, berichtete Landrat Reuter.

 

Nach Bildung des neuen Landkreises zum 01.11.2016 übernahm Gero Geißlreiter das Amt eines Ersten Kreisrats der neuen Kreisverwaltung. Ihm wurden Aufgaben zur besonderen Verwendung übertragen. Seine Amtszeit lief am 31.12.2016 aus.






Dipl. Ing. Giesecke


TUI ReiseCenter, Am Schilde

Weißes Roß


Diakonier Harzer Land

Klawonn-Lüer