07/12 2009:
RBB: Neues Stadtbuskonzept in Osterode



v.l. Klaus-Gerhard Schulze (Stadtoberamtsrat), Bürgermeister Klaus Becker, Michael Neugebauer (RBB Geschäftsstellenleiter), Carl-Michael Wieder (RBB Referent Planung) bei der Vorstellung des neuen Stadtbuskonzeptes.

(v) Vor gut einem Jahr übernahm die Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) den Stadtbusverkehr in Osterode von den Kreisverkehrsbetrieben Osterode. Die Zeit wurde genutzt, um gemeinsam mit dem Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) die Stärken und Schwächen des bisherigen Stadtverkehrs zu analysieren. Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gibt es Anderungen, die den Stadtverkehr wirtschaftlicher und attraktiver machen sollen.

 

Statt der bisherigen Linien 41, 42, 43, 45 und 46 wird es zukünftig drei neue Linien geben, die jeweils im leicht merkbaren Stundentakt verkehren — Abweichungen gibt es nur zu Zeiten der Schülerbeförderung:

 

•    Linie 401 Dielenplan — Dreilinden (Pfahlbreite) — Dielenplan

 

•    Linie 402 Dielenplan — Dreilinden (Taubenbreite) — Dielenplan

 

•    Linie 403 Dielenplan — Röddenberg — Dielenplan

 

Das Fahrtenangebot an Schultagen und sonnabends wird gegenüber dem bisherigen Fahrplan verbessert. Allerdings ist der Betriebsschluss montags bis freitags teilweise etwas früher als heute.

 

Deutlich besserer Stadtverkehr für Dreilinden

 

Dreilinden wird künftig durch die Linien 401 und 402 bedient, wodurch Teilbereiche Dreilindens pro Stunde zwei Busverbindungen haben werden. Am Bahn-Haltepunkt Mitte bestehen Anschlüsse an die Züge in/aus Richtung Herzberg. Besonders gute Stadtbusverbindungen ergeben sich auch für das Aloha, das von beiden Linien bedient wird. Durch zusätzliche Haltestellen in Dreilinden werden die Wege zum Stadtbus zudem kürzer als bisher.

 

Verbesserter Fahrplan für das Gebiet Sudetenstraße

 

Aus der Linie 43 wird die neue Linie 403, die den Bereich Sudetenstraße erschließt. Durch die neue Haltestelle Schlesische Straße verkürzen sich die Fußwege zum Stadtbus für Bewohner dieses Bereichs. Alle Busse der Linie 403 fahren über den Dielenplan hinaus bis zur Haltestelle Mitte (Bahn-Haltepunkt).

 

Stundentakt für Katzenstein, Lasfelde und Petershütte bessere Busverbindung zur Lindenstraße Katzenstein, Lasfelde und Petershütte werden künftig nicht mehr von den Stadtbuslinien 45 und 46 bedient.

Die Linie 460 Osterode — Bad Grund, die bis Clausthal-Zellerfeld verlängert wird, verbindet alle drei Orte nahezu stündlich mit Osterode. Zu den Zeiten der Schülerbeförderung hält die Linie 460 an den Haltestellen der bisherigen Stadtbusfahrten. Zu den übrigen Zeiten werden allerdings nur die Haltestellen Katzenstein Klusfeld, Lasfelde Sporteck, Lasfelde Hüttenweg und Petershütte bedient.

 

Innerhalb Osterodes erhält die Linie 460 eine neue Streckenführung. Die Busse fahren nicht mehr durch die Petershütter Allee (Haltestelle An der Waagelose), sondern durch die Lindenstraße und halten dort unter anderem unmittelbar vor den Verbrauchermärkten.

 

BBS II Leege

 

Die Fahrten zur BBS II Leege werden nicht im Stadtbusfahrplan dargestellt, sondern in der Linie 457.

 

„Das neue Stadtbussystem ist ein durchdachtes Konzept, das für den größeren Teil der Osteroder Kernstadt Verbesserungen bringt. Wer den Stadtbus bisher noch nicht benutzt hat, sollte es jetzt einfach mal ausprobieren“, empfiehlt Michael Neugebauer, Geschäftsstellenleiter der RBB in Göttingen.

 

Die neuen Fahrpläne sind ab Anfang Dezember wieder als kostenlose Faltblätter in den Bussen erhältlich. Auf der lnternetseite: www.vsninfo.de sind ab Anfang Dezember sowohl die noch gültigen als auch die neuen Fahrpläne verfügbar und können als PDF-Datei heruntergeladen werden. Unter dieser Adresse werden auch immer aktuelle Fahrplanänderungen, beispielsweise bedingt durch die zahlreichen Baustellen, angezeigt.

 

Die neuen Fahrpläne werden bereits ab Anfang Dezember nach und nach an den Haltestellen ausgehängt. Die Fahrgäste werden deshalb darum gebeten, in dieser Zeit an den Haltestellen sehr genau auf das Gültigkeitsdatum der ausgehängten Fahrpläne zu achten.

 

Weitere Auskünfte zum Fahrplanwechsel sowie zu Fahrpreisen sind unter der Telefonnummer 0551 — 1 94 49 erhältlich.





Voices Chor


Frauen für Frauen

ET-DruckPartner


Die letzten Tage:
02.09.: Rock, Gospel und Party
02.09.: Osteroder Tafel - Anderen geben was gerade nötig ist
01.09.: Gartenmesse im Osteroder Kurpark
01.09.: Die Herzen der Gemeindemitglieder im Flug erobert
01.09.: Ein Ausflug in den Tierpark Essehof
31.08.: Ein Kolibri in unseren Gefilden?
30.08.: Verbindung zwischen Niedersachsen und Thüringen
30.08.: Meyenbergs Tierleben
30.08.: Mit Stadtführer Erich Wüstefeld Bad Lauterberg erkundet
29.08.: Versuchter Einkauf mit gestohlener Scheckkarte
29.08.: Ein Hotel mit Charakter
29.08.: Möwe, Dole und Co.
28.08.: Fragenkatalog zur Klärschlammverwertung
28.08.: Neue Programmheft der KVHS
28.08.: Jessica Schmalle bei "Rising Star"
27.08.: Klein aber Sweet
27.08.: ALOHA erhält Zertifikat „KinderFerienLand Niedersachsen“
27.08.: Neues von der Baustelle
26.08.: Sommerfest der Travestie
26.08.: "Schwalben-Hotel" am Kaiserteich
26.08.: Erntezeit
25.08.: Brand im Bahnhofsgebäude
25.08.: Es regt sich Widerstand
25.08.: Ice-Bucket-Challenge auch im Vorharz angekommen
25.08.: Verkehrssicherheitswoche Osterode am Harz
24.08.: Osterode in Schwarz-Weiß III
23.08.: Wir bauen eine Stadt
23.08.: Burgseilbahn wird 60 Jahre alt
23.08.: 5.000,00 Euro beim Gewinnsparen der Sparkasse gewonnen
23.08.: Ausflugsziel Einhornhöhle
22.08.: 111 Jahre MTV Förste
22.08.: Mordsmäßige Lesungen
22.08.: Auf Entdeckungstour mit der Volksbank
21.08.: Das Loch im Bauzaun
21.08.: Zeichnen lernen
20.08.: Von der digitalen Welt abgeschnitten
20.08.: Kontrollaktion der Polizei
20.08.: Ausflug in den Münsteraner Zoo
20.08.: Veranstaltung Oswald Sallter abgesagt
19.08.: Ein Abend in der Saunalandschaft
19.08.: Autofahrer unter Drogen
hier geht's zum Nachrichtenarchiv des aktuellen Jahres


Aktuell im ET - lesen Sie auch:
Verbr.: Umfrage: Unseriöse Schlüsseldienste
Events: Multivisionsshows: „Norwegen“ und „Abenteuer Yukon“
Dorste: Hobbymaler aus Dorste stellten in der Schmiede aus
Herzberg: T.o.T. bei der Jägerschaft
Stadtführung: Segway-Tour und „Verführungen“ – noch gibt es freie Plätze
Stadtführung: Museumsführung: Stadtgeschichte auf Basis alter Redewendungen
Sport: Transalpin Tag 2
Sport: Transalpin Tag 1
Sport: In 8 Tagen über den Alpenhauptkamm
Stadtführung: Historischer Abendspaziergang mit kostümierter Stadtführerin
Osterode: DRK – OV Osterode zählte 155 Blutspenden
FP: Ferienpassaktion der FFW Dorste
Fa.OHA: Selbsthilfegruppe „Angst- und Panikstörungen“ - Erstes Treffen am 10.09.
Verbr.: Der Quatsch mit den Quetschies
Eisdorf: Das St. Georg-Theater entführt erneut in die Welt des Musicals
FW: Technische Hilfeleistung bei VU bei Mackenrode
Hattorf: Momo und Charly suchen ein neues Zuhause
HWW: Dorffest der Vereine von Riefensbeek-Kamschlacken beim Hexentrail
Verbr.: EU-Energielabel jetzt auch für Staubsauger
Events: Naturwunder-Wettbewerb 2014 startet
Stadtführung: Warum Freienhagen erschlagen wurde
Osterode: Mitgliederversammlung des TierTischleinDeckDich
Harz: Weltweit in aller Munde
LaPeKa: Erste Hilfe in der Grundschule Lasfelde
Verbr.: Beratung zu Geldanlage und Altersvorsorge
Politik: Osteroder Linke: Klärschlammverbrennung als letztes Mittel und in engen Grenzen
Sport: Goldregen für den KSV Team Harz
Schwiegershausen: Der SoVD sticht in See
Wulften: HildeGruppe startete zum Ponyhof Wulften durch
Windhausen: Kirchliche Nachrichten
Badenhausen: Kirchliche Nachrichten
Dorste: Wandergruppe des TSC Dorste feierte Jubiläum
Osterode: Hoher Besuch im Kiga Zum Guten Hirten
Schwiegershausen: Familiennachmittag der SPD war gut besucht
Osterode: Motorsportler mit Fahrrädern rund um die Innerste Talsperre
Stadtmarketing: Stadt Osterode am Harz war beim 114. Deutschen Wandertag
Schwiegershausen: Im Hus am Dieke stellten sich Kids der Hausarbeit
Sport: Ju-Jutsu-Seminar lockte Sportler in den Harz
Osterode: Tagesfahrt der SPD AG "60 Plus"
Verbr.: Richtig reklamieren
Harz: Holzreichtum im Harz auf dem Höhepunkt
Ührde: Ein sommerliches Konzert begeisterte in Uehrde
Wulften: Viele Blutspender fanden den Weg ins Schützenhaus Wulften
Hattorf: 101 Spender kamen zur Sommerblutspende
Dorste: Feuerwehr auf Tour
Polizei
Leserbriefe