07/12 2009:
RBB: Neues Stadtbuskonzept in Osterode



v.l. Klaus-Gerhard Schulze (Stadtoberamtsrat), Bürgermeister Klaus Becker, Michael Neugebauer (RBB Geschäftsstellenleiter), Carl-Michael Wieder (RBB Referent Planung) bei der Vorstellung des neuen Stadtbuskonzeptes.

(v) Vor gut einem Jahr übernahm die Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) den Stadtbusverkehr in Osterode von den Kreisverkehrsbetrieben Osterode. Die Zeit wurde genutzt, um gemeinsam mit dem Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) die Stärken und Schwächen des bisherigen Stadtverkehrs zu analysieren. Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gibt es Anderungen, die den Stadtverkehr wirtschaftlicher und attraktiver machen sollen.

 

Statt der bisherigen Linien 41, 42, 43, 45 und 46 wird es zukünftig drei neue Linien geben, die jeweils im leicht merkbaren Stundentakt verkehren — Abweichungen gibt es nur zu Zeiten der Schülerbeförderung:

 

•    Linie 401 Dielenplan — Dreilinden (Pfahlbreite) — Dielenplan

 

•    Linie 402 Dielenplan — Dreilinden (Taubenbreite) — Dielenplan

 

•    Linie 403 Dielenplan — Röddenberg — Dielenplan

 

Das Fahrtenangebot an Schultagen und sonnabends wird gegenüber dem bisherigen Fahrplan verbessert. Allerdings ist der Betriebsschluss montags bis freitags teilweise etwas früher als heute.

 

Deutlich besserer Stadtverkehr für Dreilinden

 

Dreilinden wird künftig durch die Linien 401 und 402 bedient, wodurch Teilbereiche Dreilindens pro Stunde zwei Busverbindungen haben werden. Am Bahn-Haltepunkt Mitte bestehen Anschlüsse an die Züge in/aus Richtung Herzberg. Besonders gute Stadtbusverbindungen ergeben sich auch für das Aloha, das von beiden Linien bedient wird. Durch zusätzliche Haltestellen in Dreilinden werden die Wege zum Stadtbus zudem kürzer als bisher.

 

Verbesserter Fahrplan für das Gebiet Sudetenstraße

 

Aus der Linie 43 wird die neue Linie 403, die den Bereich Sudetenstraße erschließt. Durch die neue Haltestelle Schlesische Straße verkürzen sich die Fußwege zum Stadtbus für Bewohner dieses Bereichs. Alle Busse der Linie 403 fahren über den Dielenplan hinaus bis zur Haltestelle Mitte (Bahn-Haltepunkt).

 

Stundentakt für Katzenstein, Lasfelde und Petershütte bessere Busverbindung zur Lindenstraße Katzenstein, Lasfelde und Petershütte werden künftig nicht mehr von den Stadtbuslinien 45 und 46 bedient.

Die Linie 460 Osterode — Bad Grund, die bis Clausthal-Zellerfeld verlängert wird, verbindet alle drei Orte nahezu stündlich mit Osterode. Zu den Zeiten der Schülerbeförderung hält die Linie 460 an den Haltestellen der bisherigen Stadtbusfahrten. Zu den übrigen Zeiten werden allerdings nur die Haltestellen Katzenstein Klusfeld, Lasfelde Sporteck, Lasfelde Hüttenweg und Petershütte bedient.

 

Innerhalb Osterodes erhält die Linie 460 eine neue Streckenführung. Die Busse fahren nicht mehr durch die Petershütter Allee (Haltestelle An der Waagelose), sondern durch die Lindenstraße und halten dort unter anderem unmittelbar vor den Verbrauchermärkten.

 

BBS II Leege

 

Die Fahrten zur BBS II Leege werden nicht im Stadtbusfahrplan dargestellt, sondern in der Linie 457.

 

„Das neue Stadtbussystem ist ein durchdachtes Konzept, das für den größeren Teil der Osteroder Kernstadt Verbesserungen bringt. Wer den Stadtbus bisher noch nicht benutzt hat, sollte es jetzt einfach mal ausprobieren“, empfiehlt Michael Neugebauer, Geschäftsstellenleiter der RBB in Göttingen.

 

Die neuen Fahrpläne sind ab Anfang Dezember wieder als kostenlose Faltblätter in den Bussen erhältlich. Auf der lnternetseite: www.vsninfo.de sind ab Anfang Dezember sowohl die noch gültigen als auch die neuen Fahrpläne verfügbar und können als PDF-Datei heruntergeladen werden. Unter dieser Adresse werden auch immer aktuelle Fahrplanänderungen, beispielsweise bedingt durch die zahlreichen Baustellen, angezeigt.

 

Die neuen Fahrpläne werden bereits ab Anfang Dezember nach und nach an den Haltestellen ausgehängt. Die Fahrgäste werden deshalb darum gebeten, in dieser Zeit an den Haltestellen sehr genau auf das Gültigkeitsdatum der ausgehängten Fahrpläne zu achten.

 

Weitere Auskünfte zum Fahrplanwechsel sowie zu Fahrpreisen sind unter der Telefonnummer 0551 — 1 94 49 erhältlich.





Vereine in den ET!

Handel und Handwerk

Landgasthof Sindram

ET-DruckPartner


Die letzten Tage:
31.07.: Samstagabend am Juessee
31.07.: Lichterfest Bad Sachsa
31.07.: 20. Kunstausstellung in Uehrde
31.07.: Vermisste Frau tot aufgefunden
30.07.: 20 jähriges Partnerschaftsjubiläum Ostróda - Osterode am Harz
30.07.: Ank. Spannende Expedition um die Welt im ALOHA
30.07.: 20. Juesseefest in Herzberg
30.07.: Tanzschule Mielke lud zu zwei großen Premierenbällen ein
29.07.: Juesseefest - Papierbootregatta
29.07.: Mr. Pig im Auftrag der Polizei umgeschrieben
29.07.: 26. Stoppelfest in Ührde
29.07.: 2. bundesweite Liegeradtreffen
28.07.: Etappenmarathon IV
28.07.: Von blauen Matrizen, Erziehungsaufgaben und protestfähigen Schülern
28.07.: Top Fördermittelbank
28.07.: 1. Lauterberger Gesundheitstag
27.07.: Schöne Anblicke
26.07.: Helfer bitten um Hilfe
26.07.: Realschulabschluss geschafft
26.07.: Gewinnsparen der Sparkasse
26.07.: Preis für Denkmalpflege
25.07.: Verleihung der Fluthelfernadel
25.07.: Etappenmarathon III
25.07.: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
25.07.: Ein Film zur Inklusion
24.07.: Straßenkind für einen Tag
24.07.: Die neue ET-Druck ist da
24.07.: Ein Boot aus Papier
24.07.: Vier „Profis“ und ein Titel
23.07.: Es geht wieder rund um den Sösestausee
23.07.: Badejubiläum in Bad Lauterberg
23.07.: Austausch mit dem MdB
22.07.: Leckere Menüs im Restaurant "tobe"
22.07.: Ank.: Juesseefest in Herzberg
22.07.: Etappenmarathon II
22.07.: Festgottesdienst für den „halben Neuen“
21.07.: Start des Etappenmarathon 2014
21.07.: Buntes Licht macht glücklich
21.07.: Neue Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit
20.07.: Sommer unterm Lichtenstein
19.07.: Trittin und von Cramon sprachen über Hintergründe des Ukraine-Konflikts
19.07.: BBSI ABI Entlassungsfeier
18.07.: Buntes Programm beim Sommerfest der HWW
18.07.: Neuer Modellflugplatz eröffnet
18.07.: Hans Röhring gewinnt E-Bike E-6X Disc von Stevens
17.07.: Sommerfest auf dem Eulenhof
17.07.: Emotionale Erfahrungsberichte aus erster Hand
hier geht's zum Nachrichtenarchiv des aktuellen Jahres


Aktuell im ET - lesen Sie auch:
Bad Lauterberg: Ausbildung „Retten und Bergen“
CLZ: Verabschiedung von Pastor Christian Kühne-Neumann
Sport: Mobiles Fußballcamp bei der JSG Sösetal in Dorste vom 01.-03. August 2014
Stadt: Zwei Dienstjubiläen bei der Stadt Osterode am Harz
Osterode: Zwei Wehren rückten zur brennenden Gs Röddenberg aus
Freiheit: Geladene Stimmung um den Butterbergtunnel
Events: Chorworkshop mit Chorios
Osterode: DFB-Mobil machte vor der GS Dreilinden Halt
Windhausen: Kirchliche Nachrichten
Badenhausen: Kirchliche Nachrichten
Events: HarzerKlosterSonntag
Stadtführung: Museumsführung: „Frühe Industrie in Osterode am Harz“
FW: Verkehrsunfall zwischen Pöhlde und Rhumspringe
Osterode: Vorstellung des Windpark Osteroder Gipsberge
Kreis: Inklusive Schule: 13 Kläger vor dem Staatsgerichtshof Bückeburg
Sport: Singer erfolgreich beim 12 Stunden Lauf
Schwiegershausen: Waschtag im Hus in Dieke
Sport: Regatta um den SCBL-Vereinspokal
Harz: Heimatmuseen im Fokus
Osterode: Lothar Kolles Arbeiten
Events: Das Schwiebachtal und der Brockenblickweg
Schwiegershausen: SPD-Abteilung besuchte den Nationalpark Hainich
Hattorf: DRK Hattorf ruft zur Blutspende auf
HWW: Verabschiedung FSJ
Sport: Fußballleckerbissen im Eisdorf
Eisdorf: Das St. Georg-Theater entführt in die Welt des Musicals
LK: „Unser Dorf nutzt die Sonne“ Wettbewerb erneut gestartet
Hörden: Sommerfest der SPD AG „60 plus“ im Unterbezirk Osterode.
Hattorf: Besichtigung Eisenstein Stollen Lerbach
Bad Sachsa: Minisportabzeichen des KSB beim Kinderturnfest des TK
Polizei
Leserbriefe