De flesta fall av för tidig utlösning har inte en tydlig orsak. Med sexuell erfarenhet och ålder, män lär ofta att fördröja orgasm. För tidig utlösning kan förekomma med en ny partner, bara i vissa sexuella situationer, eller om det har varit en lång tid sedan den senaste utlösning. Psykologiska faktorer såsom ångest, skuld, eller depression kan orsaka för tidig utlösning. I vissa fall kan tidig utlösning vara relaterade till en medicinsk orsak såsom hormonella problem, skador, eller en bieffekt av vissa läkemedel. Att cialis kan ses som en jobbig uppgift. kpa cialis stockholm med tempot kar och alla som successivt verbelastas, inte konstigt fler och fler mn diagnosen erektil dysfunktion. Du har heller ingen anledning att oroa dig fr din sekretess medan du njuter av vr utmrkta kunder support och snabba leveranser. S nr du ser var man kan kpa cialis du hittat rtt viagra apoteket. Man sexuell upphetsning är en komplex process som involverar hjärnan, hormoner, känslor, nerver, muskler och blodkärl. Erektil dysfunktion kan bero på ett problem med någon av dessa. På samma sätt kan stress och psykisk hälsoproblem orsaka eller förvärra erektil dysfunktion.Alle, die Sorge macht Sie fürchten und Intimität, die in einen Teufelskreis, der eine große Belastung für Ihr Sexualleben setzt geraten kann, zu vermeiden - und Beziehung. Nachdem Sie in den Kauf Pillen online bentigen haben, sollten Sie immer vertrauen diese echte und zuverlssige Apotheke fr Potenzpillen http://allepotenzmittel.com/ und viagra ohne rezept apotheke Ärzte glauben bereits, dass erektile Dysfunktion ist ein frühes Warnsignal für Herzprobleme, aber es ist nicht klar, warum.

07/12 2009:
RBB: Neues Stadtbuskonzept in Osterode



v.l. Klaus-Gerhard Schulze (Stadtoberamtsrat), Brgermeister Klaus Becker, Michael Neugebauer (RBB Geschftsstellenleiter), Carl-Michael Wieder (RBB Referent Planung) bei der Vorstellung des neuen Stadtbuskonzeptes.

(v) Vor gut einem Jahr bernahm die Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB) den Stadtbusverkehr in Osterode von den Kreisverkehrsbetrieben Osterode. Die Zeit wurde genutzt, um gemeinsam mit dem Zweckverband Verkehrsverbund Sd-Niedersachsen (ZVSN) die Strken und Schwchen des bisherigen Stadtverkehrs zu analysieren. Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gibt es Anderungen, die den Stadtverkehr wirtschaftlicher und attraktiver machen sollen.

Statt der bisherigen Linien 41, 42, 43, 45 und 46 wird es zuknftig drei neue Linien geben, die jeweils im leicht merkbaren Stundentakt verkehren — Abweichungen gibt es nur zu Zeiten der Schlerbefrderung:

• Linie 401 Dielenplan — Dreilinden (Pfahlbreite) — Dielenplan

• Linie 402 Dielenplan — Dreilinden (Taubenbreite) — Dielenplan

• Linie 403 Dielenplan — Rddenberg — Dielenplan

Das Fahrtenangebot an Schultagen und sonnabends wird gegenber dem bisherigen Fahrplan verbessert. Allerdings ist der Betriebsschluss montags bis freitags teilweise etwas frher als heute.

Deutlich besserer Stadtverkehr fr Dreilinden

Dreilinden wird knftig durch die Linien 401 und 402 bedient, wodurch Teilbereiche Dreilindens pro Stunde zwei Busverbindungen haben werden. Am Bahn-Haltepunkt Mitte bestehen Anschlsse an die Zge in/aus Richtung Herzberg. Besonders gute Stadtbusverbindungen ergeben sich auch fr das Aloha, das von beiden Linien bedient wird. Durch zustzliche Haltestellen in Dreilinden werden die Wege zum Stadtbus zudem krzer als bisher.

Verbesserter Fahrplan fr das Gebiet Sudetenstrae

Aus der Linie 43 wird die neue Linie 403, die den Bereich Sudetenstrae erschliet. Durch die neue Haltestelle Schlesische Strae verkrzen sich die Fuwege zum Stadtbus fr Bewohner dieses Bereichs. Alle Busse der Linie 403 fahren ber den Dielenplan hinaus bis zur Haltestelle Mitte (Bahn-Haltepunkt).

Stundentakt fr Katzenstein, Lasfelde und Petershtte bessere Busverbindung zur Lindenstrae Katzenstein, Lasfelde und Petershtte werden knftig nicht mehr von den Stadtbuslinien 45 und 46 bedient.

Die Linie 460 Osterode — Bad Grund, die bis Clausthal-Zellerfeld verlngert wird, verbindet alle drei Orte nahezu stndlich mit Osterode. Zu den Zeiten der Schlerbefrderung hlt die Linie 460 an den Haltestellen der bisherigen Stadtbusfahrten. Zu den brigen Zeiten werden allerdings nur die Haltestellen Katzenstein Klusfeld, Lasfelde Sporteck, Lasfelde Httenweg und Petershtte bedient.

Innerhalb Osterodes erhlt die Linie 460 eine neue Streckenfhrung. Die Busse fahren nicht mehr durch die Petershtter Allee (Haltestelle An der Waagelose), sondern durch die Lindenstrae und halten dort unter anderem unmittelbar vor den Verbrauchermrkten.

BBS II Leege

Die Fahrten zur BBS II Leege werden nicht im Stadtbusfahrplan dargestellt, sondern in der Linie 457.

„Das neue Stadtbussystem ist ein durchdachtes Konzept, das fr den greren Teil der Osteroder Kernstadt Verbesserungen bringt. Wer den Stadtbus bisher noch nicht benutzt hat, sollte es jetzt einfach mal ausprobieren“, empfiehlt Michael Neugebauer, Geschftsstellenleiter der RBB in Gttingen.

Die neuen Fahrplne sind ab Anfang Dezember wieder als kostenlose Faltbltter in den Bussen erhltlich. Auf der lnternetseite: www.vsninfo.de sind ab Anfang Dezember sowohl die noch gltigen als auch die neuen Fahrplne verfgbar und knnen als PDF-Datei heruntergeladen werden. Unter dieser Adresse werden auch immer aktuelle Fahrplannderungen, beispielsweise bedingt durch die zahlreichen Baustellen, angezeigt.

Die neuen Fahrplne werden bereits ab Anfang Dezember nach und nach an den Haltestellen ausgehngt. Die Fahrgste werden deshalb darum gebeten, in dieser Zeit an den Haltestellen sehr genau auf das Gltigkeitsdatum der ausgehngten Fahrplne zu achten.

Weitere Ausknfte zum Fahrplanwechsel sowie zu Fahrpreisen sind unter der Telefonnummer 0551 — 1 94 49 erhltlich.





Ergo Victoria

Stadthalle Osterode

Zum Schwarzen Bren

ET-DruckPartner


Die letzten Tage:
05.03.: Der neue Eseltreiber ist ab heute online
04.03.: Status Quo Show - ET verlost 5 x 1 Karte
04.03.: Pauken fr den Flugschein
04.03.: Das Sanatorium - Kapitel 9
03.03.: Vernissage in der VHS
03.03.: Mahnende Stimme fr mehr Gerechtigkeit
03.03.: Unzufriedenheit ber ablehnenden Ratsbeschluss
02.03.: Kein Endzeitszenario, sondern ein Neuanfang
02.03.: Ein Dorster Student lehrte in Sdafrika die Landwirtschaft
01.03.: Die Unterschiede rechtfertigen nicht die Trennung
01.03.: Durchsuchung wegen des Verdachts der Bildung von bewaffneten Gruppen
01.03.: Bergdankfest in Bad Grund
28.02.: Kinderfasching in LaPeKa
28.02.: Drei Pferde legten fast 1.400 Km zurck
27.02.: Straenumzug des HCC
27.02.: Heidis Welt mit den "stillen hunden"
26.02.: Erste Frhlingsboten
25.02.: Bildung als Schlssel fr Integration
25.02.: Harz Energie frdert das Ehrenamt
25.02.: Das Sanatorium - Kapitel 8
24.02.: Am Ende hatte Tom Fischer die Nase vorn
24.02.: Gero Geilreiter verabschiedet
hier geht's zum Nachrichtenarchiv des aktuellen Jahres


Aktuell im ET - lesen Sie auch:
Eisdorf: Kinderfasching
Badenhausen: Jugendcaf ldt zum Mdchentreff
Bad Grund: Jazz-Genuss in gemtlicher Atmosphre
Windhausen: JHV des Dorfvereins
VHS: vhsConcept-Lehrgang Pdagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen
Sport: RKV Pfeil bei den Bezirksmeisterschaften
Gittelde: Kindergarten Gittelde feierte Karneval
Bad Grund: Prdikat Heilklimatischer Kurort
Badenhausen: Erich Sonnenburg wurde 70 Jahre alt
Bad Lauterberg: JHV des Segelclubs
Badenhausen: Kirchengemeinde ldt zum Weltgebetstag ein
LK: Geflgelpest bei Wildvogel im LK
Sport: Distanzreiterinnen stellten ihre Erfolge vor
Badenhausen: VfL Badenhausen whlt neuen zweiten Vorsitzenden
Schwiegershausen: JHV des gem. Chores
Stadt: Gabriele Rusteberg-Armbrecht seit 25 Jahren im ffentlichen Dienst
Bad Grund: Die Kur soll sich als Marke etablieren
Marke: JHV der Feuerwehr
Kreis: Bernhard Reuter einstimmig zum Prsidenten des NLT gewhlt
Politik: Zukunftstag Schau hinter die Kulissen grner Politik
Osterode: Absatz und Umsatz auf neuem Rekordniveau
Bad Grund: Bunte Kinderfaschingsfete des MTV
Windhausen: Rettungsweg soll zu den Osterferien fertig sein
Eisdorf: In Eisdorf fehlt ein Ortschronist
Badenhausen: Kirchliche Nachrichten
Windhausen: Kirchliche Nachrichten
Aktuelle Polizeimeldungen
Leserbriefe